Trickfilm

Trickfilm „Das Geheimnis der Wünsche“

Vier Freunde verabreden sich zum Picknicken. So weit, so normal. Als die beiden Mädchen die perfekte Picknick-Stelle gefunden haben, passiert ihnen etwas ganz besonders Geheimnisvolles. Den beiden Jungen, die kurz danach zu der Verabredung erscheinen, erzählen sie natürlich nichts von ihrem Erlebnis.

Wer kennt das nicht? Das gemeinsam Erlebte schafft eine Verbindung, die besonders stark ist, wenn nur wenige Personen daran teilhaben. Und die schwächer wird, sobald zusätzliche Personen involviert sind.

Der Trickfilm „Das Geheimnis der Wünsche“ ist in der Trickfilm-Werkstatt MuKuNa (Musik – Kunst – Natur) entstanden, die Teil unseres Rahmenprogramms war.
Acht Kinder haben sich an zwei Tagen mit dem Thema Geheimnis beschäftigt und ihre selbst entwickelte Geschichte in einem Animationsfilm erzählt. Die modellierten Knetfiguren werden mit Hilfe des Computers und einer Kamera zum Leben erweckt.

MuKuNa ist eine gemeinnützige Unternehmensgesellschaft, die aus einem Team erfahrener Künstler und Pädagoginnen besteht und verschiedene kunst-, musik- und naturpädagogische Kurse für Kinder und Jugendliche anbietet.

Diesen Artikel teilen

Leave a Comment